statt Kirmes

DAS KONZEPT

Wann bist du das letzte Mal in der Stadt unterwegs gewesen und hast mit anderen etwas dafür getan, dass es für alle ein bisschen schöner wird? Noch nie?! Na dann wird‘s Zeit. Wir laden dich ein!

Im September 2019 (genau genommen auch schon die letzte Augustwoche) wollen wir an fünf verschiedenen Standorten jeweils eine Woche dafür sorgen, dass du deine Stadt mitgestalten kannst – und zwar ganz einfach: direkt vor deiner Haustür.

Jeweils am Ende der Woche wollen wir gemeinsam mit dir, deinen Ideen, allen Nachbarn und Gästen ein kleines Fest feiern. Dafür sperren wir bestimmte Straßen, um deinen Kiez einfach mal anders zu verstehen. Du wolltest schon immer ein Tischtennisturnier auf der Straße veranstalten? Oder ein Bürgertheaterstück auf der selbstgebauten Parkplatz-Terrasse aufführen? Vielleicht ein Nachbarschaftsdinner organisieren oder einen Insektenhotel-Bauworkshop geben? Egal was es ist, wir wollen dich dabei unterstützen!

Egal? Nun ja, nicht ganz egal. Straßenfeste, bei denen es nur darum geht, möglichst viel zu konsumieren, gibt es mehr als genug. Deswegen wollen wir hier etwas miteinander und füreinander schaffen. Das geht nicht ohne dich!

Wie das genau gehen soll, erfährst du hier.

Standorte 2019

Planungstreffen und Vorbereitungstermine