Hannovorum – Wer wird neue*r Oberbürgermeister*in?

Beschreibung

Einleitung

Hannover wählt am 27.10.2019 eine*n neue*n Oberbürgermeister*in. Bisher hatte die Stadtgesellschaft noch keine größere Gelegenheit sich ein Bild von den Kandidaten zu machen. Gleichzeitig sind verschiedene Initiativen und Gruppierungen auf der Suche nach Gesprächsterminen, um ihre Fragen zu stellen: Die freie Kulturszene, der entstehende Ernährungsrat, die Zukunftswerkstatt Ihme-Zentrum, die BI Wasserstadt und auch innerhalb der Gesellschaft+ kam mehrfach die Idee auf. 

Mit 'Hannovorum' planen wir derzeit ein kleines Gesprächsformat, dass sich um stadtpolitische Themen drehen soll. Im Rahmen von 'Kiez statt Kirmes' sollen an drei Standorten Podiumsdiskussionen geführt und mindestens aufgezeichnet, lieber aber live gestreamt werden. 

Die Idee

Konkret habe ich schon gehört, dass es im Pavillon ein Format geben soll. Das finde ich großartig! Noch großartiger fände ich es allerdings, wenn wir es hinbekommen, die Veranstaltung auch als Live-Stream zur Verfügung zu stellen und die Fragen, die den Kandidaten gestellt werden, über einen digitalen Prozess von den Bürger*innen eingereicht und (da die Zeit nicht für alle reichen wird) abgestimmt werden. Um das hinzubekommen braucht es außerordentliche Zusammenarbeit aus verschiedenen Richtungen.

Der Prozess

  1. Bürger*innen können bis zu einem Stichtag ihre Fragen einreichen
  2. Ein Redaktionsteam sichtet diese Fragen und fasst Doppelungen zusammen
  3. Die Fragen werden auf eine Plattform gegeben und können abgestimmt werden
  4. Die 6 besten Fragen werden auf einer öffentlichen Veranstaltung (+Live-Stream) von den 7 Kandidaten beantwortet (Veranstaltungslänge: rund 120 min., 6 Fragen * 3 Minuten Antwort-Zeit * 7 Kandidaten)

Wer könnte außerordentlich zusammenarbeiten?

Anm.: Ich liste nur diejenigen auf, die mir direkt einfallen. Sollte sich irgend jemand berufen fühlen, bitte melden!

  • Gesellschaft+, Digitale Infrastruktur um die Fragen der Bürger zu erfassen
  • Aufnahmezustand, Redaktionelle Aufarbeitung
  • T3N, Aufbau einer Voting-Plattform
  • Pavillon, Location & Veranstaltungsplanung
  • Medienhaus Hannover, Video- bzw. Aufnahme-Technik 
  • Marcel Fontes, Live-Stream Know-How

Wie könnten wir vorgehen?

Ich versuche mit denjenigen, die sich schon Gedanken dazu gemacht haben, Kontakt aufzunehmen. Wer sich berufen fühlt, dieses Vorhaben zu unterstützen, kann sich gerne bei mir melden.

Ansprechpartner*in

Weitere Ideen aus der Community