Für stadträumliche Aktionen benötigen wir passendes Mobiliar. Einfach zu transportieren, robust und für verschiedene Zwecke einsetzbar. Ideal dafür erscheinen uns “Stadtbausteine”. Insgesamt benötigen wir 6 der großen und 20 der kleinen Stadtbausteine. Da wir die Möbel für “Kiez statt Kirmes” benötigen, ist uns viel an einer schnellstmöglichen Umsetzung gelegen. Der erste Einsatztag der Kästen soll der 31.08.2019 sein. 

Ausschreibung Werkvertrag zum Bau von “Stadtbausteinen” ‍

Veröffentlicht am

24/7/2019

Wer kann uns schnell und unkompliziert helfen? 

Die Gesellschaft+ ist ein vom Bundesministerium des Inneren gefördertes Projekt mit der Absicht neue Modelle der gemeinwohl-orientierten Stadtentwicklung zu entwerfen und zu testen. Aufgrund begrenzter Mittel, können wir für den Bau der “Stadtbausteine” eine Aufwandsentschädigung von 450€ anbieten. Die Materialkosten werden selbstverständlich von uns übernommen.


Kleiner Stadtbaustein
Großer Stadtbaustein


Skizze


Kalkulation


Ich hab Interesse! Wo kann ich mich melden? 

Du hast Lust, Zeit und traust dir und deinen Händen die Umsetzung zu? Dann melde dich doch bitte schnellstmöglich bei Tim Beck du erreichst ihn via Mail unter tb@gesellschaftplus.de